SOZIALSTATION

SOZIALSTATION

Die Pflege kranker und/oder älterer Menschen gehört zu den Kernaufgaben der Nachbarschaftshilfe und ist deren größter Leistungsbereich. Die Sorge um den kranken Menschen und die Förderung seiner Gesundheit stehen im Mittelpunkt unseres Bemühens und entsprechen dem Leitbild der Sozialstation.

Die Sozialstation der Nachbarschaftshilfe gewährleistet
  • Professionelle Kranken- und Altenpflege in der gewohnten und vertrauten häuslichen Umgebung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung bei kranken und älteren Mitbürgerinnen im Rahmen der Pflegeversicherung oder häuslicher Krankenpflege
  • Pflegeberatung im Rahmen der Pflegeversicherung als Voraussetzung beim Bezug von Pflegegeld nach dem Pflegeversicherungsgesetz.
  • Beratung bei Auftreten von Pflegeproblemen
  • Verleih von Pflegegeräten
Regelmäßige Schulungen der 25 qualifizierten Pflegekräfte und Helfer tragen zur Professionalität und zur Erreichung der Pflegeziele bei. Bei den ausführlichen Erstbesuchen der Pflegedienstleitung werden  Patientenbedürfnisse unter Einbeziehung der Angehörigen besprochen und in die Pflegeplanung aufgenommen. Eine dokumentierte Pflegeplanung ermöglicht eine individuelle Patienten orientierte Versorgung.

Ansprechpartnerinnen: Bärbel Kleinwegen, Pflegedienstleitung,
Marion Reger-Liebl und Astrid Westermeier, stellvertretende Pflegedienstleitungen
,
Telefon  08106/368470
                                

  • Produkt-Nummer: 0
  • Kategorie: